HanseMerkur Riester Rente

Die HanseMerkur bietet die Riester Rente in Form einer Rentenversicherung an. Unter der Bezeichnung „RiesterMeister“ erhalten Kunden beim Online Ableger HanseMerkur 24 einen Vertrag mit garantierter Verzinsung. Für noch bessere Chancen können Sparer in Fonds investieren. Je nach Risikobereitschaft bietet der Versicherer hierfür drei unterschiedliche Strategien an. Die Riester Rente der HanseMerkur ist von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht (BaFin) zertifiziert und konnte bereits mehrfach im Riester Rente Test überzeugen.

Top-Bewertung bei Franke & Bornberg für Riester der HanseMerkur

Die Rating Agentur Franke & Bornberg hat den Tarif „RiesterMeister“ zuletzt im Januar 2016 unter die Lupe genommen. In der Kategorie Komfort erhielt die Riester Rente der Hanse Merkur das bestmögliche Rating „FFF“. Das bedeutet, der Tarif ist besonders für Sparer geeignet, die sich nicht aktiv um ihre private Altersvorsorge kümmern möchten. In der Kategorie „Aktiv“ schnitt das Angebot mit dem Rating „FF“ nur unwesentlich schlechter ab. In dieser Kategorie werden die Tarife bezüglich ihrer Flexibilität untersucht.

Ähnlich fiel auch die Bewertung des Produkts „Riester Care“ der HanseMerkur aus. In der Kategorie Komfort vergab Franke & Bornberg ebenfalls das Qualitätsurteil „hervorragend“. Was die Flexibilität des Produkts betrifft, schnitt „Riester Care“ mit dem Rating „FF+“ sogar noch etwas besser ab als der Tarif „RiesterMeister“.

Riester der HanseMerkur ist Testsieger bei Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest (Finanztest 10/2015) hat eine große Zahl von Riester Rentenversicherungen untersucht und bewertet. Mit der Gesamtnote 1,7 wurde der Tarif „RiesterMeister“ von HanseMerkur 24 Testsieger. Auf Platz 2 kam das Produkt „Riester Care“ von HanseMerkur (Gesamtnote 2,1).

Überzeugen konnte der Testsieger vor allem mit der höchsten garantierten Rente aller bewerteten Tarife. Ein wichtiger Grund hierfür sind die geringen Kosten beim Online Versicherer HanseMerkur 24. Dazu wurde auch die Transparenz der vor Vertragsschluss ausgegebenen Unterlagen mit „sehr gut“ bewertet.

Unter die Lupe genommen hat Finanztest auch den Anlageerfolg in den Jahren 2012, 2013 und 2014. Bei den „RiesterMeister“ Verträgen bewegte sich die jährliche Rendite zwischen 3,9 und 4,3 Prozent. Mit „Riester Care“ konnten Versicherte zuletzt eine jährliche Rendite von 4,6 Prozent erzielen.

Bewertung von Finanztest im Einzelnen:

  • RiesterMeister: Rentenzusage und Kosten (0,5), Anlageerfolg (2,9), Transparenz (1,1), Flexibilität (2,0)
  • Riester Care: Rentenzusage und Kosten (1,3), Anlageerfolg (2,8), Transparenz (1,1), Flexibilität (3,0)

Gute Noten für HanseMerkur auch bei Focus Money

Die Finanzzeitschrift Focus Money hat in ihrer Ausgabe 32/2015 Riester Tarife auf Basis der möglichen Erträge untersucht. Hierzu wurden die Angebote in verschiedene Garantieklassen unterteilt.

  • Garantieklasse A: Tarife mit höchster Sicherheitsstufe
  • Garantieklasse B: Anlage am Kapitalmarkt mit höheren Renditeaussichten

Modellkunde ist ein 32-jähriger Single, der monatlich 100 Euro in seinen Vertrag investieren möchte. Die Rentenzahlungen sollen ab dem 67. Lebensjahr starten. Zudem wird noch eine 10-jährige Rentengarantiezeit vereinbart.

Bei den Angeboten mit höchster Sicherheitsstufe erhielt HanseMerkur die Gesamtnote 1,99. Der Versicherungsnehmer käme im Modelfall auf eine garantierte Rente von 167,40 Euro monatlich. Unter Berücksichtigung der zu erwartenden Überschüsse, erhöht sich die monatliche Rente auf 257,44 Euro. Der Tarif „RiesterMeister“ von HanseMerkur 24 belegte bei den Direktversicherern mit der Gesamtnote 1,55 einen sehr guten dritten Platz.

Ebenfalls gute Bewertungen gab es bei den Produkte der Garantieklasse B. Hier wurde HanseMerkur24 bei den Direktversicherern Testsieger. Mit dem Tarif „Riester Care“ belegte HanseMerkur bei den klassischen Versicherern den vierten Platz.

Tarif „RiesterMeister“ von HanserMerkur 24

Der Tarif „RiesterMeister“ wird als klassische Rentenversicherung mit garantierter Verzinsung wie auch als fondsgebundene Variante angebotenen. Bei der klassischen Rentenversicherung erhalten Versicherte derzeit eine garantierte Verzinsung von 1,25 Prozent. Dazu bot der Versicherer zuletzt eine Überschussbeteiligung von 3,05 Prozent.

Für eine bessere Rendite können Sparer ihr Geld in Fonds investieren. Je nach Risikobereitschaft, kann dabei zwischen drei unterschiedlichen Strategien gewählt werden. Bei der Variante „sicherheitsbewusst“ wird das Geld hauptsächlich in sichere Rentenfonds investiert. Die Strategie „ausgewogen“ nutzt einen kleineren und die Strategie „chancenreich“ einen höheren Aktienanteil.

Wichtigsten Produktdetails von „RiesterMeister“:

  • Hohe garantierte Rente zu niedrigen Kosten
  • Bei der Bundesanstalt für Finanzaufsicht (BaFin) zertifizierter Tarif
  • 100 Tage Geld-zurück-Garantie
  • Flexibler Rentenbeginn ab dem 62. Lebensjahr
  • Einmalzahlung von bis zu 30 Prozent des angesparten Kapitals möglich
  • Zuzahlungen sind jederzeit möglich
  • Kapital ist Hartz IV sicher

Sparer, die Wert auf eine persönliche Beratung legen, erhalten bei der HanseMerkur den Tarif „Riester Care“. Bezüglich der Leistungen gibt es zwischen den Produkten nur geringfügige Unterschiede. Allerdings kann HanseMerkur 24 aufgrund der geringeren Vertriebskosten eine höhere Rendite anbieten.

Über HanseMerkur

Der Versicherer wurde bereits 1875 als „Hanseatische Krankenversicherung von 1875 Merkur VVaG“ gegründet. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz seit 1993 in Hamburg. Mit rund 7,3 Millionen Kunden zählt die HanseMerkur zu den größten Versicherern in Deutschland. Der Jahresumsatz lag zuletzt knapp über zwei Milliarden Euro. Mit einem Beitragsvolumen von 1,3 Milliarden Euro ist die HanseMerkur Krankenversicherung das wichtigste Standbein der HanseMerkur. Ansonsten bietet der Versicherer die gesamte Palette an Personen- und Sachversicherungen an. Um die Belange der Kunden kümmern sich mehr als 2.000 Angestellte und selbstständige Agenturinhaber.

Adresse der HanseMerkur:

HanseMerkur Versicherungsgruppe

Siegfried-Wedells-Platz 1

20354 Hamburg

 

Telefon: (040) 4119-1100

Telefax: (040) 4119-3257

 

E-Mail: info@hansemerkur.de

Webseite: www.hansemerkur.de